Einladung für alle Regensburger und Tramfreunde! - Zur Fahrt mit dem historischen Regensburger Straßenbahntriebwagen in Plauen am 23.9.23

 

Die „Interessengemeinschaft Historische Straßenbahn Regensburg“ fährt in Plauen mit dem Regensburger Fahrzeug zusammen mit dem „Traditionsverein Plauener Straßenbahn“ und der Plauener Straßenbahn GmbH.

 


Plauen.  Im Rahmen des diesjährigen Vereinsausfluges reist die „IG Historische Regensburger Straßenbahn“ in die schöne Stadt Plauen im benachbarten Freistaat.

 Bereits im Juni konnten einige ausgewählte Vertreter in Plauen zusammen mit Günther Schieferl auf dem Regensburger Triebwagen fahren.

Esther Mayerhofer Risakotta, vom Antiquariat Redivivus hat die Organisation zusammen mit Uwe Höckele übernommen: „Zum einen wollen wir unseren TW47 besuchen und auch eine Runde mitfahren bei der Plauener Straßenbahn. Zum anderen besuchen wir einen Verein, der auch eine alte Bahn neu aufgebaut hat, nämlich die Museums Bahn Schönheide Am Fuchsstein 20 a 08304 Schönheide.“

 

Beide ergänzen: „Die Reise selbst ist kostenlos für Vereinsmitglieder und ehrenamtliche Helfer des Bürgerfest 2023 in Regensburg. Auch Nichtmitglieder dürfen sich gerne anmelden. Es würde uns freuen, wenn Ihr einen kleinen Spendenbeitrag in Wert von 10 Euro auf unser Vereinskonto überweisen würdet. Herzlichen Dank dafür. Wer sich anmeldet, erhält eine Buchungsbestätigung oder Absage. Bitte sich gemäß dem untenstehenden Abschnitt anmelden (gerne formlos). Ehrenamtliche Mitglieder dürfen selbstverständlich kostenlos mitfahren.      Anmeldeschluss ist der 07.09.2023“

 

Die Anmeldung bitte senden an: Uwe und Esther: antiquariat_redivivus@web.de

Link zur Anmeldung [ klicken ]

Foto: Jan Mascheck

 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Günther Schieferl fährt den Regensburger Straßenbahntriebwagen in Plauen

Freiwillige Helfer gesucht: Der Regensburger Packerlbus